Silent Pianos™ vereinen das Beste aus akustischen und digitalen Pianos.

"Das Konzept ist denkbar einfach: Zu aller erst sind es akustische Instrumente, die mit einer über 100-jährigen Erfahrung im Klavierbau gefertigt werden. Parallel dazu sind sie mit der wegweisenden Silent Piano™-Technologie von YAMAHA ausgestattet, die das nach außen hin lautlose Spiel über Kopfhörer ermöglicht. Wenn diese Stummschaltung aktiv ist, können die Hammerköpfe nicht mehr auf die Saiten treffen: Das Klavier bleibt also stumm. Stattdessen erfasst die bahnbrechende Sensortechnologie jede Nuance Ihres Spiels und leitet diese Informationen an die eingebaute digitale Klangerzeugung weiter. So kann man zu jeder Tages- und Nachtzeit musizieren, ohne gestört zu werden oder andere zu stören. Yamaha Silent Pianos™ sind unübertroffen, da man keine Rücksicht mehr auf die Familie und die Nachbarn zu nehmen braucht und über unzählige praktische Funktionen verfügt, darunter mehrere Klangfarben, eine Aufnahmefunktion und der Zugriff auf musikalische Apps mit Hilfe eines Tablets oder Smartphones.

Yamaha, der weltweit führende Anbieter von Stummschaltungsverfahren für Musikinstrumente, bietet zwei verschiedene Silent Piano™ - Systeme mit unterschiedlichen Bedienebenen und Klangmöglichkeiten im Silent-Modus an.

YAMAHA SG2-Silentsystem

zurück

  • CFIIIS-Stereo-Sampling verleiht Klavieren des Typ SG2 die beeindruckende Resonanz von Yamahas weltberühmtem CFIIIS-Konzertflügel.

  • Ein Wave-Speicher von 30 MB ermöglicht lange Sound-Samplings, merhfache Velocity-Layers, KeyOff-Sampling für jede Taste und Sustain-Sampling bei Klavieren vom Typ SG2.

  • Die maximale simultane Polyphonie von 64 Noten definiert und unterstützt die hochwertigen Klänge der Klaviere vom Typ SG2.

  • 10 Klangfarben, einschließlich Cembalo, Orgel, und Streichern, bieten eine breite Palette an musikalischer Ausdruckskraft.

  • Eine intuitive Steuereinheit ermöglicht eine besonders einfache Bedienung der Klaviere des Typs SG2.

  • 50 vorinstallierte Demo-Songs sorgen für zusätzliche Unterhaltung.

  • Eingebaute Aufnahme- und Wiedergabefunktionen ermöglichen es, einen Song im internen Speicher zu sichern. Am USB-Port des Klaviers kann ein handelsübliches USB-Speichergerät angeschlossen werden, um aufgezeichnete Daten zu sichern und wiederzugeben.

SG2-Silentmodul

YAMAHA SH-Silentsystem

zurück

  • Binaurales CFX-Sampling in den SILENT Piano SH Modellen garantiert den authentischen Klang von Yamahas berühmtestem Konzertflügel - dem legendären CFX.

  • Der 256 MB große Wave-Speicher verleiht Klavieren des Typs SH die notwendige Kapazität, um jede Nuance des Spiels digital abzubilden.

  • Vier verschiedene Klaviereffekte - Saitenresonanz, Key-Off-Sampling, Sustain-Sampling und Dämpferresonanz reproduzieren den charakteristischen Klang akustischer Pianos.

  • Die maximale simultane Polyphonie von 256 Noten ermöglicht eine extrem präzise Klangproduktion

  • 19 Klangfarben,einschließlich Cembalo, Orgel, Streicher, Celesta und Jazz-Orgel, bieten eine große Bandbreite an musikalischer Ausdruckskraft.

  • Offene Kopfhörer maximieren den Tragekomfort und liefern eine klare, hochwertige Klangübertragung.

  • Das eingebaute Metronom hilft dem Spieler per Kopfhörer-Click im Silent-Modus das Tempo zu halten.

  • Das benutzerfreundliche Bedienfeld weist leicht identifizierbare, blau beleuchtete Tasten auf.

  • 53 vorinstallierte Demo-Songs sorgen für unkomplizierten Musikgenuss.

  • Zwei Aufnahmesysteme bieten zusätzlichen Komfort. Ein eingebauter USB-Audiorekorder nimmt Aufführungen für die sofortige Wiedergabe am Instrument auf. Mit dem zusätzlichen USB-Audiorekorder wird das Spiel im WAV-Format auf USB-Flashspeicher gesichert. Diese Aufnahmen können dann auf CDs gebrannt oder auf Computern und tragbaren Musikplayern abgespielt werden.

SH-Silentmodul